Unser Denkmalschutz-Fenster IV68D

 

Unser Denkmalschutzfenster lässt das Herz eines jeden Denkmalschützers höher schlagen. Bis zum Jahre 1910 wurden Fenster in Deutschland mit sehr schmalen Profilen hergestellt.

Jetzt bieten wir Ihnen ein modernes "High-Tech"-Fenster mit der filigranen Außenansicht historischer Kastenfenster. Das Tüpfelchen auf dem "i" für jede denkmalgerechte Sanierung.

 

Regenschutzschienen mit Holzabdeckung & Zierelemente


Störende Aluminium-Regenschutzschienen werden durch Holzabdeckungen verdeckt.  Ein weiteres historisches Detail besitzt das Fenster mit aufgesetztem Holzwetterschenkel (rechtes Bild). Dieses Modell ist an der Unterseite noch einmal 10 mm schmaler.


Eine große Auswahl an Zierelementen lässt jedes Fenster zum Unikat werden!

 

Sie sanieren ein Gebaüde, dass unter Denkmalschutz steht? Wir unterstützen Sie bei allen notwendigen Abstimmungen mit den Denkmalbehörden!
 

Kontakt:

Bautischlerei
Thomas Haubelt

OT Groß Garz

Am Neubau 15
39615 Zehrental

 

Landkreis Stendal

Telefon: +49 (0)39398 363

E-Mail:   info(at)tischlerei-haubelt.de


E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bautischlerei Thomas Haubelt